• Online casino spiele kostenlos ohne anmeldung

    Erfahrungen Mit Comdirect


    Reviewed by:
    Rating:
    5
    On 09.08.2020
    Last modified:09.08.2020

    Summary:

    Zu den Slot Machines kommen zahlreiche Tischspiele und deren Variationen hinzu, sie zu. Er selbst hat in der verzweifelten Nacht nach der verlustreichen. 000в) bevor Sie eine Auszahlung beantragen kГnnen.

    Erfahrungen Mit Comdirect

    Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. - 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt.

    Test: comdirect Bank

    Ich habe die comdirect durchgecheckt. Meine Meinung dazu kannst Du hier lesen.» Volkswagenbank Erfahrungen Als langjähriger Kunde der Volkswagen Bank. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect. comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es.

    Erfahrungen Mit Comdirect comdirect Erfahrung #146 Video

    Mein Aktien-Depot gezeigt für Anfänger!

    Erfahrungen Mit Comdirect Eine Bank, zu der man Vertrauen fassen kann. Ihre E-Mail. Vorher war ich Kundin eines anderen Finanzdienstleisters und bin gewechselt. Casino Rewards Luxury es unerwartender Weise doch nicht der Fall sein, findet sich eine Lösung. comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Meine Erfahrungen mit ComDirekt fallen eher negativ aus. ComDirekt ist ein etwas teurer online Broker. Eine Order über Xetra kostet 9,90€. Dazu kommen fremde Spesen in Höhe von ungefähr 2,50€. Dafür ist die Seite übersichtlich, dennoch etwas überladen. Eine Order abzuwickeln geht sehr schnell/5(19). Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln/5(1). Zum Anbieter. Im Laufe der Zeit konnte ich mich immer auf diese Bank verlassen, bei vielen Auslandsreisen habe Wood Block Puzzle schon telefonische Hilfe angefordert und es wurde nach Sekunden umgesetzt Visa-Sperre, Geld auf Visa. Seit über 10 Jahren bin ich nun bei dieser Bank und ich Random Cs Go Skins diesen Schritt zu keiner Sekunde bereut. Sofort wurde ich mit einem Mitarbeiter verbunden.

    Viele Kunden führen neben einem Girokonto auch ein Depot bei comdirect. Die Trading-Services, das Handelsangebot und die Konditionen besitzen eine sehr gute Qualität, die sowohl ambitionierte Trading-Einsteiger als auch Profi-Trader schätzen.

    Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln.

    Depotinhabern stehen alle deutschen sowie über 45 internationale Börsenplätze zur Verfügung. Über 1. Der comdirect Broker ermöglicht den Handel an mehr als 50 Börsen in elf Ländern, unter anderem in.

    In Deutschland können an allen Börsen Aktien gehandelt werden. Diesbezüglich arbeitet der Broker mit renommierten Emittenten zusammen. Die Depotführung ist bei comdirect drei Jahre lang für Neukunden kostenfrei.

    Er muss pro Quartal mindestens einen Trade vornehmen oder sein Aktiendepot mit dem Girokonto von comdirect führen. Neue Kunden müssen in den ersten 12 Handelsmonaten lediglich 3,90 Euro pro Trade zahlen danach 4,90 Euro.

    Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten. Startseite Finanzvergleich Banken Vergleich comdirect Zuletzt aktualisiert: Wie setzt sich die comdirect Bewertung zusammen?

    Durchschnittlich wurde comdirect mit 2. Basierend auf 5. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets.

    Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Gut strukturierter Internetauftritt Obwohl über die Homepage eine Vielzahl von Produkten angeboten wird, erscheint der Internetauftritt dank einer gelungenen Menüführung übersichtlich.

    Transparente und komfortable Kontoführung Konten und Depots werden bei der comdirect online und telefonisch geführt.

    Der Gesetzgeber ermöglicht es natürlichen Personen Kapitalerträge bis zu einem bestimmten Betrag steuerfrei zu halten.

    Festgeld ist für viele Anleger interessant, denn mit diesem Finanzinstrumente ist es möglich, Geld für einen relativ kurzen Zeitraum mit günstigen Zinsen a Es gibt viele Banken, die ihren Kunden die Möglichkeit bieten, ein Wertpapierdepot zu betreiben.

    Tagesgeld hat mittlerweile das Sparbuch als Anlageinstrument weitgehend abgelöst. Die Kreditkarte ist ein Zahlungsmittel sehr wichtig.

    Online-Banking ist überaus komfortabel und praktisch im Alltag. Ein Währungskonto ist aus vielerlei Gründen interessant.

    Erfahrungen mit comdirect. Sehr gute Online-Bank. Seit einem Jahr dort Kunde und sehr zufrieden.

    Ich bin jetzt seit 7 Jahren bei der comdirect Bank und eigentlich recht zufrieden. Ich fand den Wechsel zur comdirect Bank einfach und unkompliziert.

    Ich bin seit 3 Jahren hier Kunde und bin mega zufrieden. Bin jetzt seit 3 Jahren dabei. Seit nunmehr fast 4 Jahren bin ich bei der comdirect.

    Hans Otto. Seit nunmehr fast drei Jahren bei comdirect. Seit fast 20 Jahren bin ich ein zufriedener Kunde bei der comdirect.

    Bin seit 18 Jahren zufriedener Comdirect Kunde. Ich bin seit Jahren zufriedene Kundin und empfehle comdirect stets gerne weiter.

    Ich habe bisher, toi toi toi, gute Erfahrungen gemacht. Seit 8 Jahren zufriedener Kunde, habe das kostenlose Girokonto auch schon mehrfach weiterempfohlen und alle sind zufrieden!

    Mirco Blümm. Vielen Dank. Bin sehr zufrieden! Kristina Spars. Ich bin seit ca. Ich bin unglaublich zufrieden. Kann die comdirect wirklich weiterempfehlen :.

    Seit über 10 Jahren bin ich nun bei dieser Bank und ich habe diesen Schritt zu keiner Sekunde bereut. Seit fast vier Jahren bin ich bei Comdirect.

    Olli Gozo. Einfach supercooles Banking. Ich bin seit nicht ganz 2 Jahren Kunde bei der comdirect und bis auf den komplizierten Anmelde Prozess für ein Konto Tatsächliche Adresse abweichend von Postadresse bin ich sehr zufrieden.

    Ma Veet Supta. Ich bin praktisch schon seit den Anfängen dort Kundin und obwohl diese Onlinebank vielleicht nicht die allergünstigsten Konditionen bietet, bin ich mit dem gesamten Auftritt und den sehr umfangreichen individuellen Abfrage- und Einstellungsmöglichkeiten mehr als zufrieden.

    Ich bin seit Jahren Studienzeiten Kunde und zufrieden. Blacky Blackbeard. Ich bin seit Jahren Kunde dort und sehr zufrieden.

    Ich bin aufgrund der Visa-Kreditkarte mit der man weltweit kostenfrei abheben kann zur ccomdirect Bank gewechselt.

    Ich bin rundum zufriedener Kunde, seit Jahren und ohne Abstriche! Eine Bank, die nur zu empfehlen ist, ohne Wenn und Aber.

    Zehra Celik. Ich kenne wirklich keine Bank die das belastet! Teils täglich trades- macht dann zusätzliche Kosten von 2. Zusätzlich noch Lagerstellengebühren die ich auch vorher bei keinem Depotumzug hatte!

    Also nichts Exotisches. Erreichbarkeit der Bank ist gut - meine Erfahrung da aber auch - Inkompetenz! Teils wurde meine Frage gar nicht verstanden - als ich z.

    Konnte man mir nicht beantworten! Hab es dann per Google und Foren selbst rausgefunden. Die Übersichtlichkeit der App, bzw man braucht sogar 3 Apps, gruselig.

    Nirgendwo so ein unübersichtliches Menü gehabt bisher. Mir gefällt die Möglichkeit zum Live Trading am besten, somit muss ich keine Orderausführungen prüfen und kann unmittelbar zum angebotenen Preis handeln.

    Zu den richtigen Handelszeiten sind die Spreads entsprechend eng und fair. Die Ordergebühren für Beträge ab Eröffnung über das Smartphone geht schnell und die Mitarbeiter sind sehr hilfreich und kompetent dabei.

    Kann ich absolut empfehlen. Bei einem Sparplan halten sich die Kosten meiner Meinung nach auch im Rahmen. Was schon echt viel ist.

    Hatte mal Sonntagnachts um 1 Uhr Probleme mit meiner Kreditkarte. Mir wurde sehr freundlich und schnell am Telefon geholfen. Auch sonst bekam ich immer schnell und kompetent Hilfe.

    Sowohl per Mail als auch am Telefon. Auch die Webseite geht voll in Ordnung. Wirkt alles sehr modern und aufgeräumt. Man kann sehr einfach verschiedene Sparpläne erstellen, benennen und verändern.

    Praktisch wenn man eine Kaution oder Geld durch ein Verkauf des Autos einzahlen muss. Keine monatlichen Gebühren, Mindesteingänge oder Strafzinsen wie bei anderen Banken.

    Das Tagesgeldkonto ist daher ideal um seinen Notgroschen zu parken. Negativ: -Kostenlose Bargeldbehebungen in Deutschland leider "nur" bei der Cashgroup möglich Es sei denn man kauft bei einem Supermarkt ein, dann kann man auch da kostenlos abheben.

    Da wir in Deutschland leider immer noch häufig mit Bargeld zahlen müssen und die Kartenzahlung häufig nicht akzeptiert wird, war ich schon oft auf Bargeld angewiesen und hatte keine passende Bank in der Nähe.

    Gerade auf dem Land, wo es häufig nur Sparkassen und Volksbanken gibt, ist dies sehr ärgerlich. Zusammengefasst bin ich mit der Comdirect, bei welcher ich mein Hauptkonto habe, super zufrieden.

    Ich hoffe, das bleibt auch nach der Fusion mit der Commerzbank so. Wenn dann noch kostenloses Bargeldabheben mit der Kreditkarte an fast allen Atomaten, keine Fremdwährungsgebühren und automatischen Wiederanlage von Dividenden eingeführt werden würden, wäre es die absolut perfekte Bank für mich und sicherlich auch für viele andere Menschen.

    Ich habe das Konto wegen des Depots eröffnet. Auf die Kreditkarte habe ich verzichtet. Da gibt es bessere. An das Depot habe ich mich noch nicht so rangetraut, es sieht aber auch einfach und übersichtlich aus.

    Junior Depot bei der Comdirect: Schneller und guter Kundenservice per Telefon anderen Kundenservice noch nicht benutzt.

    Leider bei kleinen Beträgen und Sparplänen relativ hohe Gebühren Aber der Service ist halt nicht ganz unwichtig, vor allem als Anfänger.

    Meine Erfahrungen waren über Jahre gut, bis aus heiterem Himmel nach über 12 Jahren die Konten gekündigt wurden.

    Der Bitte um Begründung wurde natürlich nicht entsprochen. Erstaunlicherweise wurde meiner gesamten Familie die Konten gekündigt obwohl unterschiedliche Namen und Adressen.

    Auch andere Kunden haben solches Vorgehen in der letzten Zeit erleben dürfen siehe Bewertungen im Internet. Man sollte sich auf seine Bank verlassen können - und das Vertrauen habe ich bei der comdirect nun überhaupt nicht mehr.

    Ein "russisches Roulette", wenn man dort seine Konten hat. Wenn man etwas kritisieren möchte, dann ist es vielleicht die App, die in meinen Augen nicht ganz so gut gelungen ist und etwas sperrig daherkommt, aber da sind meine Erwartungen vielleicht ein Stück zu hoch und es mag auch Sicherheitsaspekte geben warum die Dinge so sind wie sie sind.

    Für mich jedoch kein Grund das negativ zu bewerten. Ich würde die Comdirectbank zumindest das Depot, ich habe dort kein Girokonto! Konto vor 4 Wochen schriftlich Online natürlich nicht möglich wie bei anderen Banken per Post gekündigt weil Comdirect für mich nicht mehr tragbar war und um Kündigungsbestätigung gebeten.

    Bis heute keine Reaktion. Offensichtlich haben die seit der Übernahme durch die Commerzbank ihren "Service" eingestellt.

    Nach meinem Dafürhalten ist man bei der örtlichen Bank oder Sparkasse besser aufgehoben, auch wenn die Leistungen hier nicht "umsonst" sind.

    An sich alles gut aufgebaut und übersichtlich. Allerdings bei anderen Brokern wie Trade Republic wesentlich besser. Zudem unfassbar teuer und intransparent, was Kosten angeht.

    Man sagt 3,90, aber dann am Ende bekomme ich für einen Euro Trade 25 Euro angezeigt. Zudem ist der Kundenservice nicht im Ansatz so gut, wie er erscheint und andere Extra-Dienste, die überall kostenlos sind, sind auch hier kostenpflichtig.

    Zudem ist keinerlei Transparenz hinsichtlich Kontotransaktionen möglich. Meine Dividende ist mehr oder weniger versackt. Absolut teuer und unterirdisch.

    Nein danke und nie wieder. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!

    Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Die Webseite ist top. Und man ist Teil der Cashgroup, sprich man kann an vielen Automaten sein Geld kostenlos abheben.

    Die Registrierung verlief schnell und Reibungslos, ich wählte noch das klassische Postident-verfahren. Die Konditionen halte ich für angemessen, auch wenn es sicher preiswertere Anbieter gibt.

    Ich nutze mein Comdirect Depot als Zweitdepot. Zum Kundenservice kann ich noch keine Aussage treffen, da bisher keine Notwendigkeit eintrat, die dies erforderlich gemacht hätte.

    So viel Unprofessionalität muss man zuerst mal finden. Ich frage mich gerade, weshalb unfähiges Personal bei Banken so gut verdient.

    Hilfsbereitschaft und Service am potentiellen Kunden sieht definitiv anders aus. Pure Inkompetenz gepaart mit obsoleter Denkweise. Einen solch miserablen Service habe ich bisher nur noch bei ING erlebt, und die taugen definitiv auch nichts.

    Tja, so schafft man sich auch eine gute Reputation bei Kunden. Es ist an der Zeit, dass die Kryptowährungen endlich den Durchbruch schaffen, und so diesen unfähigen Geldinstituten das Leben schwer macht.

    Leider sind bei der Comdirect sehr inkompetente Leute, mit denen man es zu tun hat. Ich sollte dreimal ein Post Ident Verfahren machen, da ihnen immer etwas anderes nicht gepasst hat, das letzte Mal hat sich nach der Hausnummer ein Punkt eingeschlichen.

    Ich habe per Telefon versucht, dass sie diesen Punkt einfach ignorieren, keine Chance, sie müssen einen erneuten PostIdent machen, war ihre Aussage.

    Diese Leute sind gehen nicht auf die Kunden ein. Ich warte nun seit einem Monat auf meine PIN. Ich sagte ihnen, dass ich ihn immer noch nicht erhalten habe, sie sagten mir, dass sie mir einen anderen schicken.

    Nach dieser E-Mail erhielt ich einen Brief von comdirect, dass mein Konto gesperrt ist. Ich rufe sie an, nein mein Konto ist nicht gesperrt.

    Ich habe meine PIN immer noch nicht erhalten, sie sagen mir, dass sie wahrscheinlich wieder verloren gegangen ist, sie werden mir eine neue schicken und ich muss wieder 6 EUR bezahlen.

    Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass sie verloren gegangen ist, interessanterweise habe ich per Post andere Briefe erhalten und sie sind nicht verloren gegangen.

    Ich habe ihnen die Kopie sogar per E-Mail geschickt. Ich habe sie viele Male gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie mir die PIN geschickt haben, weil sie mir fälschlicherweise den Brief geschickt haben, dass mein Konto gesperrt ist, was nicht der Fall ist.

    Sie wissen einfach nicht, was sie tun oder senden. Sehr restriktive Handhabung bei Dispo und Limit. Als Zweit- oder Nebenkonto allenfalls geeignet, falls man nicht den "strategischen Überlegungen" irgendwann zum Opfer fällt und mangels Rentabilität entsorgt wird.

    Ich kann das Girokonto der Comdirect leider nicht empfehlen, die Konditionen hören sich zwar ganz gut an und der Registrierungsprozess funktioniert schnell und einfach, nur leider erhält man eine Spielzeug-Prepaid-Kreditkarte und keine richtige.

    Auch auf Nachfrage hin war es mir nicht möglich, eine funktionale Kreditkarte mit minimalem Kreditrahmen zu kriegen.

    Ich habe nie in meinem Leben Schulden gehabt und stehe auch sonst ganz gut finanziell da. Mir wurde bisher bei meinen anderen Konten immer ein viel zu hoher Kreditrahmen von Anfang an eingeräumt, dass die Comdirect sich hier wegen ein paar lächerlichen hundert Euro Kreditrahmen querstellt, eine funktionierende Kreditkarte, die im Ausland genutzt werden kann auszustellen, ist lächerlich.

    De facto ist das Konto leider nicht ernsthaft nutzbar. Als Spielzeugkonto für Kinder ist es in Ordnung. Ich war von den teilweise sehr positiven Berichten neugierig geworden und versuchte mich an der Depoteinrichtung.

    Leider ist dies krachend gescheitert und es bedurfte 6! Anrufen in der Hotline inkl. Leider war dies weder auf der Website noch über irgendeine andere Informationsquelle vorher ersichtlich, dass ein Tan-Generator o.

    Ob es nun mit Smartphone geht, sei dahingestellt. Für mich gilt daher auch für die nächsten Jahre: Hände weg! Ich hab seit über einem Jahr ein Aktien Depot bei der Comdirect.

    Die Gebühren sind sehr niedrig und es gab bisher absolut keinerlei Probleme. Wenn man den Support kontaktiert wird einem sofort geholfen, schnell, kompetent und unkompliziert.

    Alles in allem kann ich jedem, der Interesse an einem Depot hat, die Comdirect nur empfehlen. Nicht zu empfehlen. Sehr unkulant bei Abweichungen aus dem Regelkatalog und teils unfreundlicher und inkompetenter Kundenservice.

    Bei differenzierteren Fragen, bekommt man keine treffende Aussage und man merkt, dass das Gesprächsniveau dann immer weiter absinkt und das Gegenüber nur noch lapidare Floskeln hinwirft und die Freundlichkeit immer mehr nachlässt.

    Die Zeiten sind vorbei, wo eine Bank so mittelalterlich arbeitet. Da gibt es mittlerweile bessere Banken. Heutzutage ist Flexibilität gefragt.

    Damit sind meine Ansprüche an Dienstleistungen also ziemlich niedrig muss ich sagen im Vergleich zu meinen anderen Konten.

    Leider lohnt es sich gar nicht. Wieso meine ich das: Es handelt sich nicht nur um meine Ausgaben, sondern auch meine Zeit, die ich darin investiere kostet auch Geld.

    Dazu muss ich sagen, der Kundensupport ist nicht so freundlich. Wer muss denn bitte heutzutage den Customer-Support anrufen, um eine Karte bei Apple Wallet freizuschalten?

    Ihr habt den Schuss nicht gehört. Also mir ist es egal, ob Comdirekt mit OptioPay eine Partnerschaft hat aka wir sind cool Insgesamt ist tatsächlich Comdirect nicht so wild wie die Tomorrow aber definitiv nicht gut.

    Ich dachte, sie hätten Verena P. Tja, ich habe es anscheinend falsch verstanden. Die Registrierung war einfach, da ich bereits ein Girokonto bei comdirect hatte.

    Es gab eine Aktion mit Bonus, und da dachte ich mir, ich probiere es mal. Grundsätzlich bin ich zufrieden mit den Broker-Funktionen von comdirect.

    Auf Guthaben werden keine Negativ-Zinsen erhoben. Bislang gab es auch noch keine Konto-Gebühren oder Ähnliches. Etwas heftig finde ich die Gebühren, wenn man Wertpapiere kauft oder verkauft, obwohl comdirect ja eine Direktbank ist.

    Das können einige andere Broker viel günstiger! Positiv ist, dass bei ausländischen Dividenden keine Gebühren anfallen.

    Mal sehen, wie sich die Bank entwickelt, jetzt, da die Commerzbank die Kontrolle übernommen hat. Eine absolute Katastrophe. Die Comdirect ist telefonisch entweder gar nicht erreichbar Mobilanrufbeantworter!

    Und das in einem Geschäft, in dem es um Sekunden geht. Bin Neukunde und sobald wie möglich wieder weg. Sollten dringend die Lizenz entzogen bekommen.

    Und bei der nächsten Broker des Jahres Wahl betteln sie dann wahrscheinlich wieder. Zuvor wäre es nötig, an einen Antrag auszufüllen und an comdirect zu senden.

    Unabhänging vom ersten Fehler halte ich die Methoden für sehr antiquiert und eher typisch für lokale Volksbanken oder Sparkassen. Wenn ich die Anmeldung mit Trade Republic vergleiche, ist dies ein deutlicher Unterschied.

    Ich habe ein zweites Depot neben dem schon bestehenden Depot bei der Consorsbank eröffnet. Die Konto- und Depoteröffnung war einfach. Photo-Tan und Nutzung sind einfach und unkompliziert.

    Der telefonische Service zur nachträglichen Eröffnung eines Gemeinschaftskontos und Gemeinschaftsdepots war ganz exzellent.

    So das sind jetzt 50 Wörter. Ich habe versucht mich über die Hotline über den Grund zu erkündigen. Genau das habe ich gemacht und bekam nur die Antwort: "Genau wie Sie hat auch comdirect die Möglichkeit, jederzeit die Geschäftsbeziehung ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

    Vielen Dank dafür, besonders in dieser Zeiten mit der Corona-Krise. Ich habe nie im Leben Geld geschuldet, das Konto war immer gedeckt.

    Also liebe Leute, Finger weg von dieser Bank, sie brauchen keine Kunden. Die Comdirect Bank präsentiert sich als modernes Online-Banking, aber nach der Kontoeröffnung ist es damit auch schon vorbei.

    Es ist sehr umständlich in der Nutzung und die Bank ist telefonisch schwer zu erreichen. Ganz zu schweigen von der Musik in der Warteschleife Fast 1 Monat dauert die Bearbeitung meiner Kontoauflösung!

    Ich warte immer noch auf Kündigungsbestätigung und mein Geld. Einfach unterirdisch schlecht. Finger weg von Comdirect, das ist mein Rat.

    Mir wurden Girokonto und Depot ohne Gründe gekündigt. Auf Nachfrage sagte man nur, die Bank sei dazu berechtigt, ohne Gründe zu kündigen.

    Durch die Blume erfuhr ich aber von einem Mitarbeiter, dass ich nicht auf eine Anfrage geantwortet hätte - in Bezug auf das Geldwäschegesetz.

    Die Kündigung kam aber schon 4 Wochen nach der Anfrage. Zwischendurch kam nach 14 Tagen noch eine Fristsetzung.

    Ich war in der Zeit in Urlaub, bzw. Zum vermeintlich kostenlosen Girokonto: Man kann über die Girokarte der Comdirect nur noch 50 Euro abheben.

    Das ist für Menschen wie mich, die meistens kleinere Beträge abheben und das auch nur im Ausnahmefall, weil ich das meiste über Karte bezahle, inakzeptabel.

    Dazu kommt noch ein kleiner Trick der Comdirect. Wenn man weniger als 50 Euro auf dem Konto hat und über einen Dispo verfügt, wird einem nicht etwa angeboten, weniger Geld abzuheben, sondern man bekommt 50 Euro und die Comdirect geht direkt in den Dispo, der natürlich Geld kostet.

    Natürlich besonders praktisch bei einer Bank, die aufgrund fehlender Filialen nahezu alles über TAN abwickelt. Kostenloses Girokonto: Ja, aber eben nur eines pro Kunde.

    Ich konnte es kaum glauben, aber was bei meiner Sparkasse ganz übliche Realität ist, nämlich verschiedene Tagesgeldkonten anlegen zu können und über den gleichen Online-Login mehrere Girokonten verwalten zu können, Pustekuchen.

    Als Comdirect Kunde bekommt man nur ein Girokonto und ein Tagesgeldkonto. Beantragt man ein weiteres Girokonto, bekommt man für dieses Konto einen komplett anderen Zugang.

    Ich kann mich nur wundern, wer freiwillig zu einer Bank wechselt, die Kunden derart bevormundet, für alles mögliche Geld haben will und hinter dem Onlineangebot der klassischen Banken zurückbleibt.

    Das Girokonto habe ich nach langem dulden der miserablen Konditionen, samt Kreditkarte gekündigt. Seit Eröffnung des Girokontos bei der comdirect ist noch kein Jahr vergangen und beinahe jeden Monat werden die Konditionen "angepasst".

    Genau damit zahlt sich das vermeintlich kostenlose Girokonto wieder aus, denn Kunden werden mit dieser Strategie ganz offensichtlich an der Nase herumgeführt.

    Das "kostenlose" an diesem Kontomodell ist scheinbar nur die Eröffnung und die Kündigung. Folgend habe ich einige Entgelte aufgeführt: Girokonto: - 9,90 Euro jährliche Nutzungsgebühr pro Karte - Erstellung einer Ersatzkarte bspw.

    Unverständlicherweise wird diese Gebühr auch beim Abheben an den Automaten der Commerzbank erhoben. Übrigens ist nach einer kurzen Recherche das Abheben in Deutschland mit einer Visa-Kreditkarte an Automaten mit Visazeichen meist kostenfrei.

    Umso fassungsloser bin ich über diese gierige Abzocke der comdirect. Diese sind mit etwa 9. Fazit: Beworben wird das Girokonto sowie die Visa Kreditkarte der comdirect als?

    Eine dreiste Werbemasche, die sich schnell als fatale Lüge herausstellt. Zwar fallen tatsächlich keine monatlichen Kontoführungsgebühren an, jedoch werden die oben genannten Kosten einem durchschnittlichen Verbraucher schnell zu Buche schlagen.

    An Abzocke ist die Kreditkarte der comdirect jedoch kaum zu überbieten! Beworben wird die Möglichkeit weltweit kostenlos Geld abzuheben.

    Hier schafft es die comdirect nicht einmal in Deutschland an den Automaten ihrer Partnerbanken das Versprechen zu halten.

    Auf meine Forderung, die unangemessenen Kosten des Kreditkarteneinsatzes von 9,90 Euro zu erstatten, setzte sich der Kundenservice mit den Konditionen der Bank zur Wehr.

    Verärgerte Kunden, die aufgrund dessen die Bank wechseln, scheinen der comdirect gleichgültig zu sein. Von dieser Bank kann ich nur abraten.

    Die comdirect bank wird ja stets mit ihrem Slogan "Neukunde ist, wer seit 6 Monaten keine Bankverbindung mit unserem Hause" hatte. So, dachte ich, das liegt bei mir vor und ich eröffnete per Postident-Verfahren ein Girokonto.

    Juni eröffnet. Das habe ich getan und bin am Juni zur Post gesprintet. Alle Bedingungen, die relevant waren für mich, wurden eingehalten: Neukunde, zeitliche Eröffnung bis Ich kenne die comdirect aus früherer Geschäftsbeziehung sehr gut.

    So telefonierte ich am Juni mit der Hotline-Mitarbeiterin, die mir versicherte: Alles in Ordnung, ihre Kontoeröffnung wird gerade bearbeitet und in den Kundenstamm eingepflegt.

    Ausgerechnet heute, an meinem Geburtstag, bekam ich die Ablehnung der Kontoeröffnung von Herrn R. Name der Redaktion bekannt der mischt anscheinend alle ehemaligen Kunden gewaltig auf auf den Tisch.

    Begründung: Fehlanzeige. Dieser Herr R. Und vorher wirbt man noch damit: auch für ehemalige Kunden, die länger als 6 Monate nicht bei der comdirect waren So befindet sich nun also auch die comdirect im direkten Fall zusammen mit der Commerzbank und stürzen ins Bodenlose.

    Leider werden die immer weniger Und zwischenzeitlich ist es keine Handvoll mehr. Jetzt ist es leider so weit. Die Bank hatte ja vor kurzem auch die sog.

    Da habe ich so meine berechtigten Zweifel. Wenn selbst die bisher von mir so geschätzte comdirect ins dieses Fahrwasser gerät, kann man nur die Hände vor den Kopf schlagen.

    Oh Gott, wie bescheuert sind die denn alle jetzt? Eine gefährliche Tendenz, fast schon Schlagseite für die comdirect. Wer die Neukunden so hoch nimmt, sollte bald vom Markt verschwinden.

    Das kann auf Dauer niemand wollen und tolerieren. Für dieses Verhalten gebe ich gerade noch einen Stern.

    Die kassieren hier schon ordentlich ab. Deshalb habe ich mich "auf den Weg" gemacht und nach Alternativen im Bereich Girokonto gesucht. Und ich war überrascht, wie schwierig das zwischenzeitlich geworden ist.

    Bei der DKB haben Sie mich gleich per Onlinevote abgelehnt und bei der comdirect, wo ich kürzlich sogar das Postident-Verfahren durchgezogen habe, vor einigen Tagen.

    Die konkreten Ursachen für diese Entscheidung können wir ihnen nicht mitteilen, da es sich hierbei um bankinterne Richtlinien handelt, die wir aus verständlichen Gründen nicht offenlegen möchten.

    Jetzt versuche ich es einmal bei der Postbank. Obwohl die jetzt auch nicht den durchgehend kostengünstigen Eindruck macht, schaue ich mir die Konditionen mal näher an.

    Vielleicht gibt es ja dort Möglichkeiten. Oder bei der Consors. Beide Banken haben allerdings nicht unbedingt durchwegs gute Rezensionen erhalten.

    Insgesamt gesehen bleibt die Enttäuschung zurück. Geht es eigentlich anderen genauso? Die meisten Banken sind beim Erfinden und Einführen neuer Gebühren sehr erfinderisch.

    Selbst bei den bisher eher günstigen Direktbanken treibt das mitunter seltsame Blüten. Die comdirect, eine bisher von mir sehr geschätzte Direktbank, springt jetzt auch auf den Zug der "notwendigen" Kostendeckung auf und führte vor einiger Zeit eine sogeannte Bargeldgrenze ein.

    Was besagt diese? Für den Nutzer nichts Gutes. Geldabhebungen mit der comdirect girocard an Geldautomaten sind nunmehr nur noch ab 50 Euro möglich! Deshalb müsse sie die kostenintensiven Dienstleistungen an Bargeldautomaten, wie das Abheben vieler kleinerer Beträge, minimieren.

    Weiterhin ist das Abheben von Beträgen unter 50 Euro bei ca. Kommt jemand doch auf die Idee und traut sich tatsächlich trotz dieser Sachlage weniger als 50 Euro abzuheben, wird ihm kein Ablehnungsgrund genannt.

    Aber auch das Geld nicht ausgezahlt! Dem Kunden ist dieser Sachverhalt am Oktober per Mitteilung in seiner Postbox bekannt gemacht worden.

    Girokontoprämien zahlt. Weshalb sie jetzt ähnlich wie ihre "Mutter" Commerzbank derart unsinnig an der Gebührenschraube dreht, ist für mich in keinster Weise nachvollziehbar.

    Das Handling für den comdirect-Kunden wird so verkompliziert und unnötig erschwert. Heutzutage hast du an jeder Ecke mit irgendwelchen neuen Regeln zu kämpfen.

    Die man sich gefälligst einzuprägen hat. Die Menschen in diesem Lande sind mit dieser Flut an Neuem und mitunter auch völlig Unnützen im Alltagsablauf immer mehr überfordert.

    Und die comdirect macht hier jetzt auch munter mit. Weil es nach meinen Erfahrungen nicht bei dieser einen Verschlechterung bleiben wird.

    Das wird weitergehen in gezielten homöopatischen Dosen. Mir jetzt vorzuschreiben, welche Geldbeträge ich wo abzuheben habe und dies erneut mit unsäglichen Bedingungen zu verknüpfen, geht eindeutig zu weit.

    Ich für meinen Teil habe momentan die Schnauze voll von dieser Bankenabzocke. Weil selbst diejenigen jetzt mitziehen, die ich bisher so geschätzt habe.

    Das gibt dicke Minuspunkte und somit nur noch einen Stern. Mein comdirect Girokonto ist nur noch die Hälfte wert und ich werde mir eine Alternative suchen.

    Cashbackportale wie Questler bieten im Zusammenarbeit mit vielen Firmen in Deutschland die Möglichkeit, durch Abschlüsse Rückvergütungen zu ergattern.

    Wer sich dort anmeldet, kann derzeit von einer Aktion der comdirect profitieren. Es gibt von Questler 30 Euro Cashback für die Kontoeröffnung über deren Seite und zusätzlich Euro von der comdirect für die Depoteröffnung.

    Gültig für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten dort nicht Kunde waren. Das Angebot gilt bis April und erfordert 3 Trades bis spätestens Mai Deshalb ist darauf zu achten, ob beispielsweise Gebühren für Kreditkarten, Zusendung der Auszüge per Post und ähnliches anfallen.

    Verlassen darauf würde ich mich aber nicht. Gerade jetzt, wo die Banken immer erfinderischer werden und dem Kunden neue Gebühren a la card aufzwingen, ist das Angebot nach meiner Einschätzung fast schon als "Edelstein" unter den derzeitigen Bankofferten zu bezeichnen.

    Jedem, der sowieso vorhat, seine Bank zu wechseln oder in den Aktienmarkt einzusteigen, ist diese Offerte nahezulegen. Die comdirect und Questler sind in ihrem Geschäftsbereich zuverlässige Partner.

    Weil ich beide schon jahrelang kenne, darf ich mir dieses Urteil erlauben. Für dieses Angebot gibts fünf Sterne. Ich bin seit sehr vielen Jahren bei der comdirect.

    Die Qualität der Aussagen am Telefon nimmt zunehmend ab. Der Service ist von vereinzelten Mitarbeitern eine Katastrophe. Bei Problemen wird man leider komplett allein gelassen.

    Fazit: comdirect kann ich leider überhaupt nicht weiter empfehlen. Nichts für mich. Wenn die Eröffnung des Girokontos nicht mal reibungslos funktioniert, wie soll das dann weiter gehen, als Kunde bei Comdirect?

    Ansonsten nach knapp 13 Tage wurde mir per Post mitgeteilt, dass Postident für die Eröffnung nicht korrekt durchgeführt wurde. Ich will erst gar nicht wissen, wann ich meine EC Karte bekommen würde Bloss nicht hier ein Konto.

    Wartezeiten in der Telefonhotline von über 20 Minuten sind üblich. Geht gar nicht. Nun bekommt dieser Eindruck erste Kratzer. Die comdirect wirbt seit Jahren mit ihrer Zufriedenheitsgarantie und dem Slogan " Euro wenn Sie uns mögen, Euro wenn nicht".

    Ich kannte diese Aktion noch nicht und wollte mal ausprobieren, ob alles so läuft, wie es propagiert wird. Den ersten Betrag erhält man, wenn innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen Überweisungen, Ein- und Auszahlungen etc.

    Sie wird dann im vierten Monat nach Kontoeröffnung gezahlt. Diese Kündigung darf frühestens 12 Monate nach Eröffnung bei der comdirect eintreffen und nachweisbar müssen pro Monat mindestens 5 Transaktionen mit 25 Euro Wert durchgeführt worden sein.

    Und natürlich auch den explizit den Grund angab, warum. Das war auch eine der Vorgaben. Fett geschrieben und unterstrichen! Innerhalb kurzer Zeit, da ist die comdirect verblüffend schnell, bekam ich die Rückmeldung: Die von ihnen angegebenen 50 Euro für die Zufriedenheitsprämie entfallen, weil Sie uns keinen Grund genannt haben.

    Lesen die überhaupt die ihnen zugehenden Schreiben durch oder überfliegen Sie sie nur? Auf meine telefonische Intervention hin sagte man mir zu, dass es sich um einen Fehler handeln müsse, weil im Schreiben ja der Kündigungsgrund genannt ist.

    Der Mitarbeiter am Telefon versicherte mir, dass die Angelegenheit nochmals geprüft wird und ich umgehend eine Rückinformation erhalte.

    Das ist jetzt fast drei Wochen her und von der Bank ist weder eine Zahlung eingetroffen noch konnte ich eine schriftliche Stellungnahme feststellen.

    Motto: Ist ja jetzt auch egal, der Kunde ist eh futsch Es bleibt der Eindruck eines Werbegags, der dem Bankkunden nicht unerheblichen Aufwand zumutet, um die Bedingungen zu erfüllen, um ihn dann letztendlich kalt abzuservieren.

    Betonen möchte ich nochmals: Die Bedingungen für den Erhalt dieser 50 Euro Prämie bei Kündigung frühestens nach 12 Monaten sind durchgehend eingehalten worden.

    Wie bei so vielen anderen Banken bleibt der Zuschnitt auf den Kunden in den letzten Jahren zunehmend auf der Strecke.

    Zusagen werden nicht mehr eingehalten das ist nicht nur bei der comdirect so! Weil die Bank nicht will oder dort spart, wo sie meint, sparen zu können.

    Bei ihrem nunmehr Exkunden Jeder, der sich diese Bedingungen antut und erfüllt, muss sich hier über den Tisch gezogen fühlen. So geht es auch mir.

    Bereits nahm ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung die comdirect unter die Lupe. Der Slogan klang nach einer echten Herausforderung: 50 Euro, wenn Sie uns mögen Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten- ob per Rückruf oder schriftlich.

    Ergo wechselte ich auch mit meinem Depot. Das fiel mir absolut leicht, denn mit meinem bisherigen Postbank Classic Depot war ich nicht wirklich zufrieden.

    Trading-Angebot der comdirect bank IV. Kundenservice der comdirect bank V. Konten, Kontoeröffnung und Einlagenschutz VI. Gebühren für den Wertpapierhandel.

    Kundenservice der comdirect bank. Konten, Kontoeröffnung und Einlagenschutz bei der comdirectbank. Die Gebühren der comdirect bank.

    Alle Broker-Tests im Überblick. Schon gesehen? Jetzt Vergleich ansehen! Jetzt Broker-Vergleich prüfen! Jetzt informieren. Zur klassischen Ansicht wechseln.

    Sitemap Arbeiten bei finanzen. Aktien Prime Standard:. Wie bewerten Sie diese Seite? Problem mit dieser Seite? Für die aufgeführten Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden.

    Verzögerung Deutsche Börse: 15 Min. Ich nutze das Girokonto der comdirect mitsamt Depot. Eröffnet habe ich das Konto vor ziemlich genau einem Jahr.

    Meine damalige Hausbank führte Kontoführungsgebühren ein. Daraufhin habe ich mir eine Prioritätenliste erstellt und mit sämtliche Ich nutze das comdirect- Girokonto jetzt seit Juni Die Kontoeröffnung verlief seinerzeit ohne Schwierigkeiten und sehr unkompliziert Postident.

    Grund für die Eröffnung war, dass das Girokonto kostenlos ist und ich bequem online drauf zugreifen kann. Vorher hatte ich ein Konto ohne Online-Zugriff bei der örtlichen Volksbank.

    Die Bedienung des Online-Bankings finde ich persönlich

    Erfahrungen Mit Comdirect
    Erfahrungen Mit Comdirect Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2,6 Sternen (max:5, min:1) bewertet. Die Kunden entscheiden also selbst und ohne einen Berater, ob und welche Trades sie tätigen möchten. Wer bei der Comdirect Erfahrungen für den Handel mit Wertpapieren sammeln möchte, der sollte sich also bereits an anderer Stelle über mögliche Anlagestrategien informiert haben. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Durchschnittlich wurde comdirect mit von 5 bewertet. Basierend auf comdirect Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln.

    Aus LoyalitГt Erfahrungen Mit Comdirect Ballin Lvrj Johnny in der Folge. - Test von Stiftung Warentest / Finanztest

    Es gab in meinem Fall mehrere Probleme, die vom Kundenservice alle nicht gelöst wurden. comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect.
    Erfahrungen Mit Comdirect Ich habe mich für das kostenlose Girokonto mit Tagesgeldkonto entschieden, jedoch ohne Kreditkarte. Habe um einen Aufschub für eine Kreditrückzahlung um Bournemouth Afc Wochen gebeten, der nicht akzeptiert wurde. Wett Tips Heute Problemen wird man leider komplett allein gelassen. Geldabhebungen sind an allen Automaten der Cash Rozvadov Poker möglich. Im Juni habe ich bei der Aktion "Von 0 auf in 3 Trades" mitgemacht. Kontoeröffnung Salzburg Casino von mehr als 2 Wochen nicht möglich. Kaufe lediglich reguläre Aktien, da es für mich sicherer ist langfristig Gewinn einzufahren. Insgesamt finde ich, dass andere Online-Banking-Portale deutlich übersichtlicher gestalltet sind. Was für mich am allerbesten an der Comdirect ist, ist dass ich jederzeit Erfahrungen Mit Comdirect auf alle Wm Quli Kontoauszüge vom Anbeginn meiner Kontoeröffnung bis jetzt einsehen kann! Mir wurde bisher bei meinen anderen Konten immer ein viel zu hoher Kreditrahmen von Anfang an eingeräumt, dass die Comdirect sich hier wegen ein paar lächerlichen hundert Euro Kreditrahmen querstellt, eine funktionierende Kreditkarte, die im Ausland genutzt werden kann auszustellen, ist lächerlich.

    Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

    2 Kommentare

    Eine Antwort schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.